Über mich

Mein Name ist Heidi Reidinger, ich bin 1963 in Wien geboren und habe meine Kindheit in Wien und Holzschlag/Burgenland verbracht. Ich habe eine ganz normale Ausbildung als Bürokauffrau in Wien absolviert und auch viele Jahre als kaufmännische Angestellte gearbeitet. Ich bin verheiratet und habe eine erwachsene Tochter.

Bis zu meinem 30. Lebensjahr habe ich sehr viele schwere Erkrankungen und 10, zum Teil sehr schwere, Operationen durchlebt. Im Laufe dieser „kranken Jahre“ begann ich mich immer mehr mit den Themen Lebensenergie, Kräuterheilkunde, Meditation, Bachblütentherapie, Aromatherapie und vor allem geistigen Heilweisen zu beschäftigen.

1993 begann Erich Körbler, der Begründer der Neuen Homöopathie, in meinem damaligen Wohnort Mönichkirchen Seminare über Radiästhesie und die Neue Homöopathie zu veranstalten. Ich belegte alle 3 Lehrgänge bei Erich Körbler und wurde eine begeisterte Schülerin, und da wir im gleichen Ort wohnten und uns mochten, auch eine Freundin der Familie Körbler. Durch diese Kurse lernte ich mein bisheriges Wissen zu bündeln und zu einer harmonischen Lebensenergieberatung zu verbinden. Die Arbeit mit der Einhandrute ist zum Ausgangspunkt meines neuen, „gesunden Lebens“ geworden. 1994 meldete ich auf Anregung von Erich Körbler das Gewerbe für Radiästhesie und Harmonisierung an.

1994 und 1995 machte ich die Ausbildung zum Reikimeister (Reiki I, II, III) bei meiner Reiki Meister-Lehrerin Denise Grübel. Intensives Lernen, Lesen, und Studieren der Grundsätze eines gesunden und vitalen Lebens habe ich noch ergänzt durch Kurse in Arjurveda bei Dr. Mjölk, Holistic Pulsing bei Richard Karner, Intensiv Seminare über die Kommunikation mit dem Höheren Selbst bei Siegfried Pracher, Matrix Energetics bei Heidemarie Strahser und Access Consciousness The Bars, Foundation (Level 1) bei Liane Nova.

Seit vielen Jahren lebe und berate ich nun Menschen nach der Schwingungslehre von Erich Körbler, kombiniert mit Reiki, Holistic Pulsing, Matrix Energetics, Meditation, Blüten-Informationen, Bachblüten und vielen einfachen Hilfsmitteln, die uns Mutter Natur zur Verfügung stellt. In all diesen Jahren hatte ich keine ernst zu nehmende Erkrankung mehr und bin davon überzeugt, dass erst die Beschäftigung mit Lebensenergie, und in meinem Fall auch das Weitergeben von Energie (Reiki), mich vollkommen gesunden ließ.

Ich arbeite bis heute mit viel Begeisterung an der Verbesserung der Lebensqualität meiner Klienten und wünsche allen Menschen, dass auch sie ihr inneres Licht und ihren wahren Lebensweg finden, um vollkommen harmonisch leben zu können.